Allgemeine Geschäftsbedingungen


Über uns

Zehnfinger.com ist eine Webseite , die auf die Schulung von Benutzern/Benutzerinnen zur Verbesserung ihrer Schreibtechnik mithilfe der Computertastatur spezialisiert ist. Um die Touch-Schreibtechnik mit 10 Fingern zu lernen, bietet Zehnfinger einen kostenlosen Basiskurs von 27 Lektionen, und einen fortgeschrittenen Kurs von 21 nicht kostenfreien zusätzlichen Lektionen an. Ein Tipp-Geschwindigkeitstest und virtuelle Klassen für Schulen und Lehrer*innen sind auch zur Verfügung.

Kontakt: info[at]zehnfinger.com


Über Benutzerdaten

In Übereinstimmung mit den Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), informieren die Zehnfinger-Managers über die Existenz eines Ordners in dem die nützlichen Daten für die Information der Benutzer*innen bzw. für die gewünschten Dienstleistungen gespeichert sind.

In diesem Ordner kann der Benutzer/die Benutzerin (Nutzer dieser Daten) von den in der DSGVO anerkannten Rechten Gebrauch machen. Der Benutzer/die Benutzerin kann insbesondere zu den Zugangs- Modifizierungs-, oder Löschungsdaten Zugang haben. Er/sie kann die Zustimmung der Datenübertragung gemäß der Bedingungen der DSGVO widerrufen. Die Benutzer*innen können diese Aktionen auch durchführen: sie können die Personaldaten auf der Webseite Zehnfinger.com bearbeiten, oder eine E-Mail an info[at]zehnfinger.com schicken.


Rückzahlung und Garantie

Die Benutzer*innen, die den fortgeschnittenen Kurs oder die Premiumservices nehmen, haben endlosen Zugang zum Kurs während der Service operativ ist, und immer für mindestens ein Jahr vom Bezahlungsdatum.

Der Zehnfinger-Nutzer/die Zehnfinger-Nutzerin darf den fortgeschrittenen Kurs oder die Premiumservices löschen, und er/sie darf eine Rückzahlung vom bezahlten Betrag innerhalb von 15 Tagen nach Bezahlung des Kurses haben. Wenn Sie eine Rückerstattung beantragen möchten, müssen Sie eine E-Mail an info[at]zehnfinger.com schicken. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihren Antrag auf Rückzahlung bekannt.


Cookies

Wir verwenden Google Analytics, um Zugangsstatistiken zu erhalten.

Firmen, die sich mit Tippkurs-Werbung beschäftigen, oder die, die Zugangsstatistiken liefern, könnten Cookies für statistische Zwecke oder für den Zugang zum Server verwenden. Auf keinen Fall werden diese Firmen Zugang zu den Benutzer*innen des Tippen-Kurses haben. Wir machen technischen Aufwand, um die Weitergabe von Personendaten zu verhindern.

Unsere Benutzer*innen können diese Cookies von den Browser-Optionen löschen oder verhindern.


Sicherheit Ihrer Zahlung

Ihre Kreditkartendaten sind sicher, wenn Sie mit Zehnfinger.com bezahlen. Die Sicherheit Ihrer Personendaten und Kredit/Debitkarten-Angaben sind in den obersten Zielen unserer Sicherheitspolitik. Zehnfinger.com garantiert, dass alle online Transaktionen durch Secure Sockets Layer (SSL) Verschlüsselungstechnik und HMAC SHA256-Standards geschützt sind. SSL verschlüsselt Ihre Kreditkartennummer und Namen während der Übertragung über das Internet. Mit diesem System wird Ihre Bezahlung direkt in unserem Account durchgeführt, im Bank-Secure-Server. Ihr Kreditkartennummer wird nie bekanntgegeben.